Blauer Spätburgunder

Der Neue Klon FR 1801 vom Weinbauinstitut Freiburg weckt großes Interesse von der Winzerschaft und der Vermarkterseite. Er ist sehr Botrytis stabil, sehr farbintensiv und besitzt ein ausgeprägtes Aroma.. 

Die mischbeerigen Klone Gm 20/19 und Gm 20/13 von der Forschungsanstalt Geisenheim und die lockeren Frank Klone 105 S und Frank Classic sind bereits Meilensteine auf diesem Weg.

Blauer Spätburgunder

Top

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen